App Insulia - Selbstständiges Diabetesmanagement

Innovatives Wartezeitmanagement

Digitale Infrastrukturen des Gesundheitsmarktes

Unter digitalen Infrastrukturen ist die Vernetzung unterschiedlicher IT-Systeme innerhalb des Gesundheitsmarktes zu verstehen. Hiervon betroffen sind Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäuser und Gesundheitsunternehmen, aber auch Systeme der Patienten. Die Vernetzung der Systeme erlaubt den Austausch von Informationen aus verschiedenen Quellen und ihre Verknüpfung miteinander. Möglich ist dabei auch die Vernetzung von Gegenständen mit dem Internet, die dann wiederum einen selbständigen Daten- und Informationsaustausch realisieren können.

weiterlesen

Das NAVIFY Tumor Board - Hinter den Kulissen der Krebsbehandlung

Bessere Patientenversorgung durch digitale Diagnoseverfahren

Bessere Patientenversorgung durch mehr Daten

Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass Abläufe, Services, Therapien und Behandlungsangebote schneller, bequemer und effizienter werden. Von dieser Entwicklung können Patienten stark profitieren. So verbindet beispielsweise Roche individuelle Tumorprofile mit Big Data, während Asthmatiker durch ein spezielles Messgerät von Bosch mehr über ihre Krankheit lernen können.

weiterlesen

Wie künstliche Intelligenz dabei hilft, neue Medikamente zu entwickeln

Es war eine Zäsur auf dem Gebiet des maschinellen Lernens, als Googles Künstliche Intelligenz (KI) namens AlphaGo den amtierenden Meister im antiken chinesischen Brettspiel Go in einem wichtigen Wettkampf besiegte. Über Kunststücke wie dieses oder selbstfahrende Autos wird viel berichtet. Weniger bekannt ist, dass dieselbe Technologie Wissenschaftlern dabei hilft, neue Medikamente zu entwickeln.

weiterlesen

Video: Akteure im Gesundheitssystem

Das deutsche Gesundheitssystem ist komplex. Deshalb hier ein vereinfachter Überblick über die Hauptakteure, ihre Aufgaben und Funktionen als Video.

weiterlesen

Sieben Dinge, die man sich von Big Data verspricht

Anwendungen von 3D- und 4D-Druck

Economic Footprint der Gesundheitswirtschaft

Wer an den Gesundheitssektor denkt, hat meist Bilder von Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften im Kopf. Vergessen werden häufig die Forscherinnen und Forscher, Ingenieure und Entwickler, Fachkräfte und Arbeiter in den Betrieben der industriellen Gesundheitswirtschaft, die eine Hochleistungsmedizin von Weltruf erst möglich machen.

weiterlesen

Dank Digitalisierung Patienten optimaler versorgen

Zahlreiche medizinische Bereiche werden bereits heute durch digitale Lösungen unterstützt. Aber das Potenzial ist noch lange nicht ausgereizt. Deshalb sollten innovative digitale Technologien gezielt gefördert werden, um die nächste Generation von therapeutischen Lösungen voranzutreiben, wie Clemens Kaiser, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sanofi in Deutschland, im Interview erklärt.

weiterlesen

Deutschland braucht eine zentrale Genomplattform

Die Menschheit teilt sich etwa 99,8 Prozent des Erbguts. Die Geheimnisse der Individualität – und auch der Krankheiten, für die der Mensch anfällig ist – liegen in den übrigen 0,2 Prozent. Das entspricht etwa drei oder vier Millionen Buchstaben der DNA. Eine zentrale Genomdatenbank, die diese Daten verknüpft, würde Krankheitsbilder schneller diagnostizieren und die Gesundheitsversorgung in Deutschland stärken.

weiterlesen

Deutschlands vernetzte Kliniken retten Leben

Schlaganfall, Herzinfarkt, Unfall – wenn es wirklich ernst wird, entscheiden oft Information zur richtigen Zeit in den richtigen Händen über ein Patientenschicksal. In Deutschland greifen drei Systeme des Gesundheitswesens ineinander: die Versorgung durch niedergelassene Ärzte, das Rettungswesen und die Notfallaufnahmen im Krankenhaus. Doch gerade zwischen diesen dreien stockt der Informationsfluss. Digitale Kommunikation kann hier Abhilfe schaffen. Gegen zentral gespeicherte Patientendaten aber wehren sich noch immer viele. Dabei, so Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp, ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Berlin-Marzahn (UKB), können digitale Krankenakten Leben retten.

weiterlesen